Kurzweil SP4-7 für 999,00 EUR

Stage Piano mit 76 Tasten

Kurzweil SP4-7: Das Kurzweil SP4-7 ist der moderne Nachfolger des beliebten SP88/X, welches grandiose Klangqualität mit einem attraktiven Preis und einer außergewöhnlichen Portabilität kombinierte. Das SP4-7 ermöglicht nun die Nutzung der Klänge der PC3 Serie für noch mehr Musiker, in einem instrument, welches kompakt, leichtgewichtig und extrem einfach zu bedienen ist.Großartige Dinge kommen in kleinen GrößeBei Kurzweil hat man festgestellt, dass zahlreiche Musiker ein Instrument benötigen, welches kompakt und leichtgewichtig ist. Das SP4-7 ist schmal, kompakt und einfach zu transportieren: Einmal aufgebaut wirkt es klein, was bedeutet, dass der Musiker und nicht das Keyboard im Rampenlicht steht.Schnell und einfachMit einer durchdachten Benutzerführung, ist das SP4-7 einfach zu bedienen, da die wichtigen und oft benötigten Elemente dort sind, wo der Musiker sie erwartet. Kreieren Sie Splits und Layer mit nur einem Tastendruck (Bis zu 4 Zonen) wählen Sie Presets und Setups von einfach zu erreichenden Kategorie- und Programm-Tastern stellen Sie einfach Ihre gewünschten Effektparameter ein alles ist sichtbar, so dass Sie umgehend mit dem Musizieren beginnen können.Keine KompromisseObwohl das SP4-7 das derzeit günstigste Kurzweil Stage Piano ist, wurden keine Abstriche oder Kompromisse gemacht, wenn es um den Klang geht. Es besitzt 128 ausgewählte Programme, welche direkt aus der PC3 Serie entnommen wurden, wozu auch das berühmte Triple Strike Grand Piano, Classic E-Pianos und Streicher sowie Orchester Instrumente gehören. Zusätzlich finden sich auch noch Bässe, Gitarren, Holz- und Blechbläser, Percussion und Schlagzeuge. Kurzweil hat zu dem einige seiner KB3 Orgeln integriert, wobei alle KB3 Parameter via externem MIDI Controller ansteuerbar sind. Darüber hinaus kann das SP4 Programme der PC3 und PC3LE Serie laden. Dank 16-facher Multitimbralität empfiehlt sich das SP4-7 weiterhin als leistungsstarkes Kompositionswerkzeug, das sich durch H

zum Angebot

Artikel teilen